Thaleia Never Walk Alone!!

Patenschaft kann übernommen werden, Sofa auf Zeit, Pflegestelle frei

Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon SuHundeharmonie » 15. Februar 2013, 17:58

Es werden immer noch Futterpaten gesucht. Wer hat 10 Euro im Monat übrig?
Davon wird in Griechenland ein Hund einen Monat lang satt!!
Die Gruppe Thaleia Never Walk Alone findet Ihr bei Facebook, dort sind
lauter nette und hilfsbereite Menschen

http://www.facebook.com/photo.php?fbid= ... =2&theater
Viele Grüße
SuHundeharmonie mit Chiara, Dooley, Zwiebel & Lissy
Hund-Harmonie-Mensch.de
SuHundeharmonie
 
Beiträge: 367
Registriert: 13. Januar 2013, 20:45

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Hagolo » 15. Februar 2013, 19:50

Retourkutsche nur für Su:

Oh, noch welche, die Geld wollen...es sind doch so viele (Na Su, verstehst Du, was ich meine???)

Bitte überdenke doch mal Deine Antwort unter meinem Hilfeaufruf für die Handicaphunde!!! Vielleicht hilft Dir mein krasses
Learning by doing!!! Ich frage mich oft, was Du Dir so denkst...

Für alle anderen Leser, wenn ihr für irgendeinen Verein etwas übrig habt, egal ob Geld- oder Sachspenden...es ist immer gut
zu helfen (Das war nur für SuHundeharmonie, zum Wachrütteln, sorry)
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Nebeltänzer » 15. Februar 2013, 23:04

Also ganz ehrlich Hagolo frage ich mich, warum Du hier ständig auf Su rumhackst. Ich finde es irgendwie nicht so toll, wenn unter sämtlichen neuen Posts von Su einer von Dir steht, wo Du sie direkt oder indirekt angreifst.
Bild
Nebeltänzer
 
Beiträge: 122
Registriert: 27. Januar 2013, 23:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon SuHundeharmonie » 16. Februar 2013, 09:36

Liebe Nebeltänzer, danke für deine unterstützung, lass ihn oder sie, vielleicht ist er/sie in vielem
noch unerfahren.....über sowas steht man doch drüber :-)))
Solche gibt es überall - da lächelt man doch nur müde
Viele Grüße
SuHundeharmonie mit Chiara, Dooley, Zwiebel & Lissy
Hund-Harmonie-Mensch.de
SuHundeharmonie
 
Beiträge: 367
Registriert: 13. Januar 2013, 20:45

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Hagolo » 16. Februar 2013, 10:06

Nebeltänzer hat geschrieben:Also ganz ehrlich Hagolo frage ich mich, warum Du hier ständig auf Su rumhackst. Ich finde es irgendwie nicht so toll, wenn unter sämtlichen neuen Posts von Su einer von Dir steht, wo Du sie direkt oder indirekt angreifst.



Dann sieh Dir doch mal den unqualifizierten Beitrag von SuHundeharmonie unter meinem Beitrag für die Handicaphunde an, das ist einfach eine
Frechheit! Und es steht auch extra drunter, warum ich das gemacht habe...weiter gibt es da nichts zu diskutieren.

@SuHundeharmonie: Ja Du stehst/schwebst echt über den Dingen und das meine ich nicht im Sinne von Überlegenheit...nein ganz im Gegenteil!
Ist Dir immer noch nicht klar, dass man unter einen Aufruf für Sachspenden keine solchen Kommentare schreibt? *verwirrr*
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Hagolo » 16. Februar 2013, 19:17

SuHundeharmonie hat geschrieben:Liebe Nebeltänzer, danke für deine unterstützung, lass ihn oder sie, vielleicht ist er/sie in vielem
noch unerfahren.....über sowas steht man doch drüber :-)))
Solche gibt es überall - da lächelt man doch nur müde


Bye bye...viel Spaß beim Drüberstehen *tschuuus*
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Nebeltänzer » 16. Februar 2013, 19:37

Jetzt wird es echt lächerlich Hagolo! Reicht es Dir nicht, dass sie gegangen ist? Was soll dieses Theater denn noch?
Bild
Nebeltänzer
 
Beiträge: 122
Registriert: 27. Januar 2013, 23:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Hagolo » 16. Februar 2013, 19:48

Das ist Deine Meinung...ich habe sie nicht gebeten zu gehen...Was regst DU DICH eigentlich so auf?
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Nebeltänzer » 16. Februar 2013, 20:53

Ich rege mich auf, weil es erstens unnötig ist und zweitens denke mal bitte darüber nach, dass das hier ein öffentliches Forum ist und andere es mitlesen. Das Forum soll wachsen und nicht eventuelle neue Mitglieder abschrecken.

Zu Deiner Info: Großschreibung gilt in Foren als Anschreien! Du brauchst mich hier nicht anzuschreien und nun beruhige Dich mal wieder. Su ist weg und damit lass gut sein.
Bild
Nebeltänzer
 
Beiträge: 122
Registriert: 27. Januar 2013, 23:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Thaleia Never Walk Alone!!

Beitragvon Hagolo » 16. Februar 2013, 21:02

Nebeltänzer hat geschrieben:Ich rege mich auf, weil es erstens unnötig ist und zweitens denke mal bitte darüber nach, dass das hier ein öffentliches Forum ist und andere es mitlesen. Das Forum soll wachsen und nicht eventuelle neue Mitglieder abschrecken.

Zu Deiner Info: Großschreibung gilt in Foren als Anschreien! Du brauchst mich hier nicht anzuschreien und nun beruhige Dich mal wieder. Su ist weg und damit lass gut sein.


Ich rege mich gar nicht auf, ich versuche nur zu erklären...Du regst Dich auf (lies mal oben!)...und Deinen Ratschlag über die Wirkung auf den Rest der Leserschaft gebe ich mal geflissentlich zurück. Du puscht das Ding hier künstlich hoch...wenn es doch gut ist, dann lasse es doch auch
gut sein... :wein:
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Nächste

Zurück zu Patenhund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron