maya Nowak

CD, Bücher, DVD, TV-Tipps

maya Nowak

Beitragvon Dany » 17. Juni 2013, 08:18

Liebe Grüße von Dani mit Chilli und Taco
Dany
 
Beiträge: 522
Registriert: 13. Januar 2013, 11:07

Re: maya Nowak

Beitragvon Nicole » 17. Juni 2013, 11:05

Jeder sollte seine Trainingsmethode finden, die ihn und seine Hunde zum Erfolg bringt - ich halte von den ganzen Pauschaltips im Fernsehen mittlerweile garnichts mehr. Wie die Frau mit den Kindern gearbeitet hat weiß ich nicht, aber ich denke Kinder sollen und müssen keine Hunde dominieren - schon Gardenie fremden Hunde...
Nicole
 
Beiträge: 254
Registriert: 19. Januar 2013, 19:32
Wohnort: zwischen Würzburg und Heilbronn

Re: maya Nowak

Beitragvon MumLadw » 17. Juni 2013, 13:46

Ich habe die Sache mit den Kindern auch nicht gesehen, aber Arbeit mit Hund und Kind im Fernsehen vorzuführen halte ich grundsätzlich für gefährlich. es gibt genug Leute, die einfach umsetzten, was sie glauben verstanden zu haben - und dann ist das Geschrei groß. Ich kenne so einige Hunde, da sollte mal ein Kind versuchen, die zu "dominieren"...das ginge nicht gut aus.

Ganz persönlich und durch nichts bestimmtes untermauert ist mir Frau Nowak unsympathisch, deshalb gucke ich auch ihre Sendung nicht. Das hat nichts damit zu tun wie sie arbeitet, ich mag sie nur einfach nicht. Interessant finde ich daß sie immer behauptet, bei ihr gäbe es keine Konditionierung und Kommandos...und wenn man dann sieht wie sie Ihre eigenen Hunde mit Handzeichen stoppt und verbal heranruft...das ist ja alles in Ordnung, aber warum nennt sie das Kind nicht beim Namen? Ich doch nix ehrenrühriges dem Hund ein paar Kommandos beizubringen, sei es verbal oder per Handzeichen :denker:

Und ein Pauschalrezept gibt es eh nicht. Jeder Hund ist anders, jeder Mensch ist anders, jedes Team ist anders...was bei uns paßt, würde mit einem anderen Hund oder anderem Mensch noch lange nicht passen. Und wenn es hakt suche ich mir einen guten Trainer vor Ort, der nicht alle über einen Kamm schert, aber bestimmt nicht eine Fernsehsendung, sei es Nowak, Rütter, Milan...
MumLadw
 
Beiträge: 219
Registriert: 22. Januar 2013, 08:14
Wohnort: hinterm Deich


Zurück zu Literatur und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste