Liste Trockenfutter

Rat, Tipps, Tricks und Empfehlungen zum Thema Trockenfütterung

Liste Trockenfutter

Beitragvon Dany » 25. Januar 2013, 12:27

Wie wäre es denn mal mit einer Liste zum Thema Trockenfutter mit kleinem Ansatz, ob gut und vertragen...

1. Real Nature (kaltgepressen, positiv) wurde gut vertragen, allerdings für kleine Rassen eher ungeeignet, da große Brocken
2. Bestes Futter: Fenrier, Maintenance, (positiv: getreidefrei, auch für keine Rassen geeignet, ist es auch kalt gepresst?)
Liebe Grüße von Dani mit Chilli und Taco
Dany
 
Beiträge: 522
Registriert: 13. Januar 2013, 11:07

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon SuHundeharmonie » 25. Januar 2013, 13:23

habe gehört, dass das Futter von Wolfsblut sehr gut sein soll.
aber selbst nicht probiert - da ich barfe und dabei bleiben werde...
Viele Grüße
SuHundeharmonie mit Chiara, Dooley, Zwiebel & Lissy
Hund-Harmonie-Mensch.de
SuHundeharmonie
 
Beiträge: 367
Registriert: 13. Januar 2013, 20:45

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon Schwarze Meute » 25. Januar 2013, 20:55

Wolfblut hatte ich mit einigen Freunden versucht wir hatten hier zusammen 15 Hunde. Leider hat es nicht mal einer gut vertragen. Alle hatte schreckliche Blähungen und manche Durchfall. Aber sicher ist jeder Hund anders dennoch denke ich bei so viellen Hunden war echt nicht mal einer der es gut vertragen hat.
Liebe Grüße von den Vierbeinern Cheki, Merlin, Hunter, Chaya, Cookie, Fleur und Ayk mit Frauchen Yvonne
Bild
Schwarze Meute
 
Beiträge: 52
Registriert: 24. Januar 2013, 11:26

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon Schwarze Meute » 25. Januar 2013, 20:57

Wir füttern Taste of the Wild - High Prairie und Lukullus. Acana und Lupusan bekommen sie ab und an auch mal.
Liebe Grüße von den Vierbeinern Cheki, Merlin, Hunter, Chaya, Cookie, Fleur und Ayk mit Frauchen Yvonne
Bild
Schwarze Meute
 
Beiträge: 52
Registriert: 24. Januar 2013, 11:26

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon simone1966 » 25. Januar 2013, 23:14

kaltgepresst:
Lupovet IBD und HappyChi, kaltgepresst und getreidefrei, darmsensibele Hunde
CanisAlpha, getreidefreie Sorten
ZiwiPeak, getreidefrei, gehaltvoll


extrudiert:
Acana und Orijen, getreidefreie Sorten
Granatapet, getreidefreie Sorten
Bestes Futter, getreidefrei

halbfeucht (ähnlich PlatinumI:
Swiss Natural, Flash, getreidefrei, gehaltvoll
Liebe Grüße
Simone und Chi-Hündin Urmelie
simone1966
 
Beiträge: 30
Registriert: 24. Januar 2013, 11:44
Wohnort: NRW

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon frederika » 26. Januar 2013, 11:15

Dany hat geschrieben:2. Bestes Futter: Fenrier, Maintenance, (positiv: getreidefrei, auch für keine Rassen geeignet, ist es auch kalt gepresst?)

Nein ist extrudiert,aber auch kaltgepresstes Futter wird stark erhitz,die Beizeichnung ist einwenig Augenwischerei.
Ebenso,wie der hohe Fleischanteil bei Bestes Futter und Platinum.
Dieser wird am Frischfleischanteil angegeben,auf den zurückbleibenden Trockenanteil hat es nicht mehr Fleisch wie die üblichen höherwertigen Sorten 15-35%

Ich selber füttere auch gerne Josera(Ente/Kartoffel) Getreidefrei,25% Ente,keine Tierversuche,frei von Genmanipuliertem Zeug,keine langen Transportwege(wie z.B bei Amifutter)
oder auch Vollmer,die haben zwar miese werbung aber gutes Futter z.B Anti Allergie mit 25% Fleisch(was 75% im feuchten Zustand enspräche)ausserdem greifen dieselben Vorteile wie bei Josera.
Sie bieten auh ein bezahlbares Trockenfleisch,ganz ohne Getreide oder Gemüse oder sonstewas. Gibt es auch hier als Leckerchen.
frederika
 
Beiträge: 262
Registriert: 24. Januar 2013, 14:28

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon Hagolo » 30. Januar 2013, 12:37

Wolfsblut:
Ich gebe jetzt auch seit ein paar Monaten Wolfsblut. Meine nun 8monatige Border-Collie Hündin hat anfangs auch arge Blähungen gehabt.
Bei meinem schwarz-weißen Rüden gefällt mir nach einigen Monaten das Fell nicht mehr. Der Stuhlgang ist bei beiden Hunden schön geformt
und riecht nicht so übel, wie bei anderen Sorten

Josera:
Meine Border Collie Hündin hat im Welpenalter einige Monate das Welpenfutter von Josera bekommen, das hat sie sehr gut vertragen, ihr
Fell ist prächtig, ich werde wohl wieder auf Josera umstellen. Dieses Futter ist auch tierversuchsfrei! :thumbsup:
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon juvo 79 » 2. Februar 2013, 14:43

Bozita: active

also wir füttern seid wir den jack russel haben Bozita. wir hatten nie probleme.

zusammensetztung ist:
vollkornweizen,hühnchenfleischmehl,hühnchen - und rentierfleisch, tierisches fett, fleischmehl, hühnchenboullion, maiskeime, melassierte rübenschnitzel, knochenmehl, eipulver, leinsamen, matriumchlorid, monokalziumphosphat,bierhefe, kaliumchlorid

kommt aus schweden. und das fell von basti und der hund an sich sehen super aus.

joa das dazu, nech?!
... mein hund der "beste" freund
juvo 79
 
Beiträge: 17
Registriert: 19. Januar 2013, 18:27
Wohnort: Vechta

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon RR-Sternchem » 8. Februar 2013, 17:52

Juhu..
wir sind neu hierund finden das Thema aber auch sehr interessant *ahaa* !
Eigentlich sind wir seit 13 Jahren mit der Futterfrage beschäftigt und haben auch fast alles probiert. Jetzt sind wir bei Josera angekommen und ich glaube...das ist es ! Unser Futter :klatsch: Keine künstlichen Aromen-/Konservierungsstoffe , Farbstoffe oder Vitamine und keine gentechnisch veränderte Rohstoffe. Asis ist 8 Monate und das Kids verträgt er sehr gut. Super Fell, keine Blähungen,keinen Durchfall und keinen "Mundgeruch" mehr. Wenige Häufchen, die auch nicht so stinken *peilnlich* Er frisst es sehr gerne :lecker: und ich bin sehr zufrieden damit.
LG vom RR-Sternchen
RR-Sternchem
 
Beiträge: 1
Registriert: 8. Februar 2013, 13:58

Re: Liste Trockenfutter

Beitragvon Hagolo » 8. Februar 2013, 17:55

RR-Sternchem hat geschrieben:Juhu..
wir sind neu hierund finden das Thema aber auch sehr interessant *ahaa* !
Eigentlich sind wir seit 13 Jahren mit der Futterfrage beschäftigt und haben auch fast alles probiert. Jetzt sind wir bei Josera angekommen und ich glaube...das ist es ! Unser Futter :klatsch: Keine künstlichen Aromen-/Konservierungsstoffe , Farbstoffe oder Vitamine und keine gentechnisch veränderte Rohstoffe. Asis ist 8 Monate und das Kids verträgt er sehr gut. Super Fell, keine Blähungen,keinen Durchfall und keinen "Mundgeruch" mehr. Wenige Häufchen, die auch nicht so stinken *peilnlich* Er frisst es sehr gerne :lecker: und ich bin sehr zufrieden damit.
LG vom RR-Sternchen


Ich kann Dir zustimmen, meiner kleinen Border Collie-Hündin ist das Josera Kids auch sehr gut bekommen! Und es ist noch dazu tierversuchsfrei!
LG
Biggi
Ist der Hund dabei, werden die Menschen gleich menschlicher
Hagolo
 
Beiträge: 83
Registriert: 24. Januar 2013, 10:52
Wohnort: Deutschland

Nächste

Zurück zu Trockenfutter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron